Über Uns / Veranstaltungen

Veranstaltungen

 

Der Markthochlauf für Wasserstoff, die vollständige Dekarbonisierung der Energiewirtschaft bis 2050, die Zukunft des Marktdesigns für Strom und Gas – es gibt für die Politik noch vieles zu klären in der jetzigen und kommenden Legislaturperiode. Dabei geht es nicht um einzelne Technologien, sondern um Märkte, vorhandene Anwendungen und noch fehlende Anreize, eine CO2-neutrale Energieversorgung auf den Weg zu bringen und stabile Märkte zu garantieren. 

 

Diese und viele weitere Fragen möchten wir zum Gegenstand unserer nächsten Veranstaltung machen. EFET Deutschland lädt herzlich zum Parlamentarischen Abend zum Thema

 

„PtX, Wasserstoff, dekarbonisierte Gase – auf der Suche nach dem geeigneten Marktdesign“

 

am Montag, den 28. September 2020, ab 17:30 Uhr

in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

Markgrafenstraße 38 (Eingang)

10117 Berlin

 

ein. Wir freuen uns über einen Eingangsstatement von Herrn Olaf Lies, Niedersächsischer Minister für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz. Ebenfalls zugesagt haben Frau Dr. Ingrid Nestle, MdB, Sprecherin für Energiewirtschaft der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Herr Jochen Homann, Präsident der Bundesnetzagentur sowie Herr Thorsten Herdan, Abteilungsleiter im Bundeswirtschaftsministerium für Energiepolitik - Wärme und Effizienz. Eine ausführliche Programmübersicht finden Sie im Anhang zu dieser E-Mail.

 

Für die Veranstaltung wird ein Live-Stream eingerichtet und der entsprechende Link rechtzeitig bekanntgegeben. 

 

ANMELDUNG: Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung bis spätestens Montag, den 21. September 2020 über den nachstehenden Link: Anmeldung

 

 

Mitglieder